Hilda - Brötchen

Zutaten:
150g Butter oder Rama
120g Zucker
1 Ei
300g Mehl

Marmelade für die Füllung

Glasur:
125g Puderzucker
3 EL Wasser

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen und in Frischhaltefolie
30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach runde Plätzchen ausstechen und bei etwas 175 Grad zirka 10 Minuten backen.
Die gebackenen Plätzchen in zwei Hälfte teilen.

Marmelade erwärmen und auf die eine Hälfte der noch warmen Plätzchen streichen,
danach die andere Hälfte drauflegen,

Puderzucker und Wasser zur einer glatten Glasur rühren und damit die zusammengesetzten
Plätzchen bestreichen und die Glasur trocknen lassen.

Tipp:
Man kann beim zweiten Plätzchen auch ein Loch in der Mitte ausstechen, so dass
ein Ring entsteht. Dann nur den Ring mit Glasur bestreichen und in der Mitte sieht
man dann die Marmelade.
Sieht farblich sehr schön aus.

 

guten-appetit-200

Frühlingzeit

Sommerzeit

Herbstzeit

Winterzeit

Mein Banner, er kann gerne mitgenommen werden.

danke06

für Deinen Besuch und...

 linie01

z57d290667ef3e